Beziehungen aufbauen


Eine Beziehung aufzubauen und sie dann gut zu pflegen, ist eine Aufgabe. Deshalb beschäftigen große Unternehmen auch große Teams von Beziehungsmanagern, die vollzeitbeschäftigt sind. Halten Sie die Beziehungen auf dem neuesten Stand der Produktentwicklungen, sehen Sie, ob alles nach Ihren Wünschen verläuft. Vielleicht gibt es neue Möglichkeiten. Und was haben wir vor zwei Jahren über diese neue Möglichkeit diskutiert?

Aufbau einer Beziehung

Diese Beziehungsmanager stellen sicher, dass, wie der Name schon sagt, eine gute Beziehung zum Kunden aufgebaut wird. Sie haben nach 1 Telefonanruf keine private oder geschäftliche Beziehung aufgebaut oder einen Kaffee getrunken. Es braucht Zeit, man muss der anderen Person vertrauen und man muss zeigen, dass man sich versteht.

Dazu ist es sinnvoll, eine gute Aufzeichnung der Dinge zu halten. Ob es der Geburtstag der Partnerin der Beziehung ist, wie sie gerne den Kaffee trinkt, oder welche Termine besprochen wurden, das Aufschreiben und Aufschreiben ist einfach sehr schlau. Niemand kann alle Details richtig halten.

Gerade wenn man zusammenarbeiten muss, ist es wichtig, dass wir uns genau ansehen, wie die Beziehung läuft. Gibt es Verbesserungspunkte von der Organisation? Gibt es etwas, das Sie an Ihren Kollegen weitergeben sollten, der die Arbeit verrichtet? Oder gibt es neue Möglichkeiten, über die Sie bald sprechen können?

Das sind natürlich alles Dinge, an die Sie sich erinnern können, aber wenn Sie Dutzende von Gesprächen pro Woche führen, dann ist das natürlich unmöglich. Und dann wird es schnell zu einem unübersichtlichen Datenstrick, in dem man nie wieder etwas finden kann.

Freundschaften und familiäre Beziehungen

Mit ein paar Leuten, wie Freunden und Familie, schafft es oft, sich an die wichtigen Dinge zu erinnern. Wie auch immer, der Geburtstag dieser Tante oder der Hochzeitstag Ihrer Eltern, waren sie 1982 oder 1983 verheiratet? Sie notieren das in den Kalender, damit Sie es nicht vergessen. So können Sie eine Nachricht oder eine Karte in der Zeit senden. Oder vielleicht eine Überraschung für diesen besonderen Hochzeitstag. Sie wissen, dass das geschätzt wird.

Beziehungen entstehen nicht aus sich selbst. Sie können nicht nur Ihre Eltern und Familie wählen, aber Sie können wählen, wie Sie damit umgehen. Seien Sie nett zueinander, Sie brauchen kein Notizbuch dafür. Denken Sie daran, was die andere Person für wichtig hält oder nicht ertragen kann. Denn als Familie oder zumindest Familie sieht man sich viel, das weiß man. Sie werden auch über enge Freunde wissen, obwohl Sie erstaunt sein werden, was Sie leider nicht wissen.

Geschäftsbeziehungen

Diese funktionieren etwas anders als Ihre privaten Beziehungen. Und Das müssen Sie anders beibehalten. Und aufbauen, denn da fängt es natürlich an.

Professioneller. Noch ernster. Aber auch weiter entfernt. Und langfristiger. Oft sehen Sie viele dieser Beziehungen nicht wöchentlich, weil Sie viele Beziehungen zu pflegen und neue Beziehungen zu pflegen haben.

Wie können Sie das effizient tun? Woher wissen Sie, was Sie beim letzten Mal besprochen haben? Sie haben es erraten, Sie haben ein einfaches CRM-System dafür. Dort können Sie leicht verfolgen, was Sie besprochen haben, auch wenn dies nur die Höhepunkte eines Gesprächs sind. Damit Sie beim nächsten Mal leicht finden können, was Sie beim letzten Mal oder vor zwei Jahren besprochen haben.

Dann machen Sie einen guten Eindruck!

Dies ist natürlich ein sehr einfaches Bild des Aufbaus einer Beziehung, die Verwendung der richtigen Werkzeuge ist nur für die Unterstützung da, um es ihnen ein wenig einfacher zu machen.